Die besten Robo-Advisor im Performance-Vergleich.

Leistungen Gebühren Performance (Ausgewogene Strategie) Zum Anbieter Details
1
  • Sparplan ab 25  pro Monat
  • Einmalanlage ab 500 
  • 7 Risikoklassen
  • mind. 0,27% Fondskosten

Details zu VisualVest

Kurzbeschreibung VisualVest ist ein digitaler Vermögensverwalter und wurde als bester Robo Advisor 2017 von BankingCheck ausgezeichnet. VisualVest stellet aus < 13.000 Fonds breit gestreute Portfolios zusammen. Als Tochter der Union Investment kombiniert VisualVest die Expertise und Sicherheit einer führenden Fondsgesellschaft mit der Flexibilität eines Start-up.
Mindestanlage einmalig 500 
Mindestsparplan 25  monatlich
Partnerbank Union Investment Service Bank (USB)

Service

App verfügbar für iOS und Android
Anleger Informationen VisualVest Blog mit aktuellen Themen rund um die Geldanlage sowie Wissensvermittlung von Finanzknowhow. Ein Newsletter, der auf neue Blog-Themen hinweist kann unverbindlich abonniert werden
Legitimation
  •  Video-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung 10 Fragen zur Geldanlage und Risikoeinstufung - Ermittlung Anlegertyp - Portfoliovorschlag inkl. Details zu Einzelfonds - historische Performance - prognostizierte Wertentwicklung - Vorschlag speichern oder direkt Depot eröffnen
Anzahl Risikoklassen 7
Rebalancing Das Rebalancing bei VisualVest funktioniert automatisch und ohne zusätzliche Kosten - das Portfolio wird wöchentlich darauf geprüft, ob ein Rebalancing notwendig ist
Nachhaltige Anlagen  VisualVest Greenfolios berücksichtigen neben den klassischen Kriterien der Geldanlage zusätzlich ethische, soziale und ökologische Aspekte.

Vorteile

  • Sicher: 100%-ige Tochter der Union Investment
  • Unabhägig: Auswahl aus >13.000 aktiv verwalteten Fonds
  • Portfolio-Risikostreuung in bis zu 9 Unteranlageklassen
  • Flexibel: Ein- oder Auszahlungen sind immer möglich

Gebührenübersicht VisualVest

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Servicegebühr beinhaltet die Depotführung, die Transaktionskosten - es gibt keine Mindestgebühr - Provisionserstattungen werden dem Kunden gutgeschrieben

0,60 % 
Fondskosten

Fremdkosten der Vestfolios : 0,27 % - 0,38 % (pro Jahr) || Fremdkosten der Greenfolios : 1,16 % - 1,79 % (pro Jahr)

0,27 % - 1,79 %

Partnerbank

Das Geld der Anleger wird von der Partnerbank, der Union Investment Service Bank AG (USB) verwaltet - ein von VisualVest getrenntes, eigenständiges Finanzinstitut. Fonds gehören zum Sondervermögen, das bedeutet, dass die Geldanlage selbst im Falle einer Insolvenz der Kapitalverwaltungsgesellschaft, der Depotbank oder VisualVest geschützt ist

Sicherheit Banking

mTAN und Referenzkontenprinzip

Performance VisualVest Portfolio "VestFolio 4"

  • 36 Monate: 12,01%
  • 24 Monate: 9,25%
  • 12 Monate: 0,83%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von VisualVest erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des VisualVest Portfolios "VestFolio 4" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

2
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 2.500 
  • 5 Risikoklassen
  • 0,20% Fondskosten

Details zu fintego Managed Depot

Kurzbeschreibung fintego ist eine moderne Geldanlage, die den professionellen Service einer Vermögensverwaltung mit einem einfachen, transparenten und kostengünstigen Anlagekonzept verbindet.
Mindestanlage einmalig 2500 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank ebase

Service

App verfügbar Der „fintego mobile viewer“ wird für iOS, Android und Amazon Apps angeboten.
Anleger Informationen Newsletter, Homepage, Tutorials, Videos, Produktbroschüre, Fact Sheets, Chat
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Im Rahmen eines Online-Dialoges werden die erforderlichen Kundenangaben (Kenntnisse und Erfahrungen, Anlageziele, Risikoneigung und finanzielle Verhältnisse) abgefragt und ausgewertet. Auf dieser Basis erhält der Anleger ein Risikoprofil und wählt ein für ihn geeignetes Portfolio aus.
Anzahl der Anlagestrategien 5
Anlagestrategien Mischung aus 5 ETFs, deren Gewichtung sich nach der gewählten Anlagestrategie richtet
Anzahl Risikoklassen 5
Rebalancing Ein Rebalancing findet statt, wenn eine Assetklasse mehr als 15 % von der Sollgewichtung abweicht. In jeder Assetklasse werden dann Käufe/ Verkäufe angestoßen, um die Sollgewichtung wieder herzustellen. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Vorteile

  • Digitale Vermögensverwaltung mit ETFs
  • Experten übernehmen die Zusammenstellung und Gewichtung
  • Niedrige Einstiegssummen und transparentes Preismodell
  • Flexible Verfügbarkeit des Kapitals

Gebührenübersicht fintego Managed Depot

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die fintego All-in-Fee beinhaltet die professionelle automatisierte Vermögensverwaltung mit persönlicher Betreuung, die Depotführung, sowie ein ausführliches quartalsweises Reporting.

0,90 %bis 9.999 
0,70 %10.000  - 49.999 
0,40 %50.000  - 999.999 
0,30 %1.000.000  - 9.999.999 
Fondskosten

Die durchschnittlichen Fondskosten von 0,20% sind bereits in den Anteilspreisen berücksichtigt und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.

0,20 %

Partnerbank

Die Kundendepots werden bei der ebase geführt. ETFs sind Sondervermögen und damit rechtlich getrennt vom eigenen Vermögen der Kapitalverwaltungsgesellschaft. Das bedeutet, dass die Geldanlage selbst im Falle einer Insolvenz der Kapitalverwaltungsgesellschaft oder der ebase als Depotbank, die die ETFs als depotführende Stelle lediglich treuhänderisch verwahrt, geschützt ist.

Sicherheit Banking

Beim Online Banking verwendet fintego Zugangsdaten (9-stellige Depot- bzw. 10-stellige Kontonummer und PIN). Der geschlossene Bereich des ebase Portals (also die Depot-/Kontenverwaltung) ist durch eine Firewall (Zugangsschutzsystem) vom allgemein zugänglichen Internet getrennt.

Performance fintego Managed Depot Portfolio "Ich will streuen"

  • 36 Monate: 15,61%
  • 24 Monate: 9,10%
  • 12 Monate: 1,32%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von fintego Managed Depot erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des fintego Managed Depot Portfolios "Ich will streuen" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

3
  • Sparplan ab 25  pro Monat
  • Einmalanlage ab 500 
  • 5 Risikoklassen
  • mind. 0,18% Fondskosten

Details zu growney

Kurzbeschreibung growney bietet ein flexible, renditestarke und digitale Geldanlage. Eine Geldanlage, die in ihrer Handhabung vor allem eines ist: zum Zurücklehnen einfach. Nutzer investieren in besonders effektive Aktien- sowie Anleihen-ETFs und können auf der Plattform mit wenigen Klicks eine auf sie zugeschnittene Anlagestrategie erstellen
Mindestanlage einmalig 500 
Mindestsparplan 25  monatlich
Partnerbank Sutor Bank

Service

Anleger Informationen Newsletter, Blog, Social Media, Website, Direkter Kontakt via Chat, Telefon oder E-Mail
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung 10 Fragen zur Risikoneigung beantworten - ETF-Portfoliovorschlag erhalten - Sparraten und/oder oder Einmalanlage angeben - Persönliche Daten eingeben - Vertrag abschließen - Online-Identifizierung
Anzahl Risikoklassen 5
Rebalancing Automatisches Rebalancing 1x jährlich

Vorteile

  • Bester RoboAdvisor 2019 (€uro am Sonntag)
  • 5 rendite-, risiko und steueroptimierte ETF-Portfolios
  • Ohne Mindestanlagebetrag, keine Kündigungsfristen, 24/7
  • Mit 10 einfachen Fragen zur persönlichen Anlagestratgie

Gebührenübersicht growney

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Servicegebühren werden gestaffelt nach dem Anlagevolumen erhoben. Die Servicegebühr beinhaltet die Assetallokation, deren ständige Überwachung alle Bankseitigen Gebühren wie Depot- und Kontoführungsgebühren abdeckt. 24/7 Reporting, Kundenservice-Chat, Telefon, E-Mail inkludiert.

0,68 %bis 49.999 
0,38 %ab 50.000 
Fondskosten

Die laufenden Kosten der in den Anlagestrategien enthaltenen ETFs werden vom Anbieter direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

0,18 % - 0,24 %

Partnerbank

Für jedes Anlageziele wird ein eigenes Depot bei der Sutor Bank angelegt, auf das ausschließlich der Kunde zugreifen kann. growney und die Sutor Bank dürfen zu keinem Zeitpunkt darüber verfügen. Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz unserer Partnerbank wäre die Anlage als Sondervermögen gegen jeden Zugriff von außen geschützt.

Sicherheit Banking

Referenzkontenprinzip: Auszahlungen sind ausschließlich über ein bestimmtes Konto möglich . Auszahlungs-Autorisierungen nur via mTAN. Informationen über Aufträge und fehlgeschlagene Loginversuche. Verhaltensbasierte Erkennung von nichtautorisierten Zugriffen auf Ihr Konto. Deutscher Serverstandort.

Performance growney Portfolio "grow50"

  • 36 Monate: 9,06%
  • 24 Monate: 5,92%
  • 12 Monate: 0,86%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von growney erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des growney Portfolios "grow50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

4
  • Sparplan ab 5  pro Monat
  • Einmalanlage ab 5.000 
  • 10 Risikoklassen
  • 0,02% Spread-Kosten
  • 0,20% Fondskosten

Details zu Whitebox

Kurzbeschreibung Whitebox bietet seinen Kunden bereits ab 5.000 € Anlagevolumen eine echte, hochwertige Vermögensverwaltung inklusive aktivem Risikomanagement – kostengünstig und maßgeschneidert auf die individuellen Anlageziele
Mindestanlage einmalig 5000 
Mindestsparplan monatlich
Partnerbank FinTech Group Bank

Service

Anleger Informationen Newsletter, White Mag, Whitepaper, Kundenservice, Social Media
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Via website
Anzahl Risikoklassen 10
Rebalancing Aktives Risikomanagement sowie abweichungsbasiertes Rebalancing

Vorteile

  • Professionelle Vermögensverwaltung mit Bafin - Lizenz
  • „Jahresrenditesieger“ bei brokervergleich.de
  • Aktives Risikomanagement
  • 24/7 Überwachung, teilweise aktiv gemanagt

Gebührenübersicht Whitebox

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Pauschalgebühr beinhaltet Vermögensverwaltung, Konto- und Depotführung sowie Transaktionskosten

0,93 %bis 29.999 
0,83 %30.000  - 49.999 
0,73 %50.000  - 99.999 
0,58 %100.000  - 249.999 
0,44 %250.000  - 499.999 
0,34 %ab 500.000 
Spread-Kosten

Spreadkosten (Differenz zwischen An- und Verkauf)

0,02 % 
Fondskosten

Die üblichen externen Fondskosten werden direkt aus dem Fondsvermögen bezahlt und liegen durchschn. bei 0,20% p.a.

0,20 %

Partnerbank

Konten und Depots werden bei der FinTech Group Bank für Investments und Wertpapiere AG geführt. Die Einlagen bei der FinTech Group Bank sind gesetzlich abgesichert

Sicherheit Banking

Als Finanzportfolioverwalter untersteht Whitebox der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Referenzkontenprinzip, deutscher Serverstandort und Datenschutz

Performance Whitebox Portfolio "Risikostufe 6"

  • 36 Monate: 8,15%
  • 24 Monate: 5,66%
  • 12 Monate: -1,31%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von Whitebox erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des Whitebox Portfolios "Risikostufe 6" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

5
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 1.000 
  • 10 Risikoklassen
  • 0,02% Handelskosten aufgrund von Geld-Brief-Spannen
  • mind. 0,16% Fondskosten

Details zu ginmon

Kurzbeschreibung Ginmon ist einer der größten unabhängigen Robo-Advisor in Deutschland, mit Sitz in Frankfurt am Main. Der von Ginmon eigens entwickelte Algorithmus apeiron® ist aufgrund seiner hervorragenden Rendite mehrfach ausgezeichnet und bietet Privatanlegern die Möglichkeit, professionell Vermögen am Kapitalmarkt aufzubauen.
Mindestanlage einmalig 1000 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank DAB BNP Paribas

Service

App verfügbar Verfügbar für iOS und Android
Anleger Informationen Rückrufservice, Webinare, Website-Chat, Newsletter, Blog, Live Talks ("Online-Sprechstunden), persönlicher Berater
Legitimation
  •  Kunden können sich innerhalb weniger Minuten bequem von zu Hause aus legitimieren, sodass die gesamte Kontoeröffnung lediglich ca. 15 Minuten dauert.
  •  Kunden können ihre Legitmierung auch jederzeit in einer Filiale der Deutschen Post vornehmen, wo ein Kundenbetreuer den Prozess offline durchführt.

Leistungen

Depoteröffnung Beantwortung eines kurzen Online-Fragebogens zur Risikoanalyse und Ermittlung der individuellen Portfoliostrategie. Anschließende Kontoeröffnung durch Abfrage der persönlichen Daten und Legitimation online oder in einer Filiale der Deutschen Post.
Anzahl der Anlagestrategien 10
Anlagestrategien Anleger erhalten bei Ginmon ein Portfolio von ca. 12.000 Unternehmen aus 103 Ländern, welche nach dem aktuellen Stand der Kapitalmarkt-Forschung aufgebaut und verwaltet werden.
Anzahl Risikoklassen 10
Risikoklassen Anlegern wird entsprechend der persönlichen Risikoaffinität zwischen einer Aktienquote von 10% und 100% empfohlen. Bei den Risikoklassen wird auf die Anlageklassen Aktien, Anleihen, Immobilien und Rohstoffe zurückgegriffen.
Rebalancing Antizyklisches Rebalancing bei jeder Einzahlung (z.B. Einmaleinzahlung oder Sparplan). Fortlaufendes Risikomanagement durch tägliche Überwachung und schwellenbasierten Rebalancing.

Vorteile

  • Mehrfach ausgezeichneter Rendite-Sieger
  • Nobelpreis-prämierter Faktor-Investing-Ansatz
  • Deutschlandweit einzigartige Steueroptimierung
  • Übersichtliches Kundencenter auf PC, Tablet und Mobil

Gebührenübersicht ginmon

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Grundgebühr deckt alle anfallenden Kosten für Depotführung und sämtliche Transaktionen ab. So kann eine 100% unabhängige Auswahl der Anlagebausteine ohne jegliche Provisionen garantiert werden. Minimum 1,50€ /Monat.

0,75 % 
Fondskosten

Die durchschnittlichen Fondskosten betragen über alle Strategien hinweg ca. 0,21% p.a. Die Gebühren werden von den Fondsanbietern direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

0,16 % - 0,23 %

Partnerbank

Kundendepots werden bei der DAB BNP Paribas Bank geführt und sind durch die deutsche Einlagensicherung abgesichert. Die ETF-Geldanlage selbst ist wiederum als Sondervermögen klassifiziert und ist selbst im Insolvenzfall der Partnerbank zu 100% sicher. Ginmon hat außerdem zu keiner Zeit Zugriff auf Kundendepots.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen, ohne eine Mindestlaufzeit des Depots. Auszahlungen sind flexibel über das Referenzkonto möglich. Europäische Datenschutz-Richtlinien und nationale Serverstandorte garantieren einen bestmöglichen Schutz der Kundendaten.

Performance ginmon Portfolio "Portfolio 6"

  • 36 Monate: 8,39%
  • 24 Monate: 2,53%
  • 12 Monate: -3,55%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von ginmon erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des ginmon Portfolios "Portfolio 6" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

6
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 10.000 
  • 23 Risikoklassen
  • mind. 0,07% Fondskosten

Details zu scalable.CAPITAL

Kurzbeschreibung scalable bietet Ihnen die komfortabelste Form der Geldanlage. Sämtliche Auswahl- und Anlageentscheidungen treffen wir für Sie – auf Basis Ihrer persönlichen Risikobereitschaft. Mit moderner Technologie messen und kontrolliert scalable ständig die Risiken
Mindestanlage einmalig 10000 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank Baader Bank

Service

App verfügbar iOS. Kontoeröffnung über App möglich
Anleger Informationen Website, Journal, Infoabende, Webinare
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung via website oder iOS App möglich. 9 Fragen zur Risikoeinschätzung - Vorschläge zu Anlagebeträgen und Anlagestrategien - Kontoeröffnung
Anzahl Risikoklassen 23
Rebalancing Dynamische Risikosteuerung durch Anpassung des Portfolios. Bei drohender Überschreitung des Verlustrisikos, wird automatisch eine risikomindernde Portfolioumschichtung vorgenommen

Vorteile

  • Professionelle Vermögensverwaltung mit BaFin - Lizenz
  • Globales ETF Portfolio für breite Diversifikation
  • Ausgezeichnet als bester Vermögensverwalter 2016

Neukundenangebot scalable.CAPITAL

  • Angebot gilt von 05.10.2020 bis 31.10.2020
  • Prämie bei Depoteröffnung bis 31.10.2020
  • Prämienauszahlung, wenn bis zum 11.12.2020 ein Handelsauftrag in Form eines ETF-Sparplans oder einer Kauforder ausgeführt wird.

Gebührenübersicht scalable.CAPITAL

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

All-in-Gebühr: für Vermögensverwaltung, Konto- und Depotführung, sowie alle Wertpapiertransaktionen. Die Gebühr setzt sich zusammen aus von Scalable Capital und der Depotbank in Rechnung gestellten Bestandteilen. Die Berechnung erfolgt tagesgenau

0,75 % 
Fondskosten

Die Gesamtkosten der verwendeten ETFs hängen von der jeweiligen Zusammensetzung Ihres Portfolios ab und betragen im Durchschnitt etwa 0,25% p.a. Diese (Dritt-)Kosten sind bereits in den ETF-Kursen der verschiedenen Anbieter berücksichtigt

0,07 % - 0,40 %

Partnerbank

Das Konto und Depot wird bei der Baader Bank geführt . Geldeinlagen unterliegen den gesetzlichen Einlagenschutz, darüber hinaus ist das Vermögen über den Einlagensicherungsfonds des BdB gesichert. Die ETF Einlagen sind Sondervermögen und sind selbst bei Insolvenz der Baader Bank oder von Scalable Capital geschützt

Sicherheit Banking

Deutscher Serverstandort mit modernster Sicherheitstechnologie, Referenzkontenprinzip

Performance scalable.CAPITAL Portfolio "VaR15"

  • 36 Monate: -4,04%
  • 24 Monate: -6,27%
  • 12 Monate: -12,61%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von scalable.CAPITAL erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des scalable.CAPITAL Portfolios "VaR15" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

Leistungen Gebühren Performance (Ausgewogene Strategie) Zum Anbieter Details
7
  • Sparplan nicht möglich
  • Einmalanlage ab 100.000 
  • 10 Risikoklassen
  • 0,25% Fondskosten

Details zu LIQID

Kurzbeschreibung LIQID ist der erste digitale Vermögensverwalter, der privaten Geldanlegern über das Internet Zugang zu exklusiven Anlagestrategien der HQ Trust GmbH, dem Multi Family Office der Familie Harald Quandt gewährt. Multi Family Offices verwalten das Geld von Familien, deren Vermögen wenigstens im zweistelligen Millionenbereich liegen.
Mindestanlage einmalig 100000 
Partnerbank Konten und Depots werden bei der Deutschen Bank geführt.

Service

Anleger Informationen Online-Magazin, Newsletter, Kundenservice, persönliche Beratung / Vor-Ort-Termin
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung via website
Anzahl Risikoklassen 10
Rebalancing Automatisierte Anpassung der Asset-Allokation (ETFs). Gewichtung der Aktienmärkte nach aktueller Wirtschaftskraft.

Vorteile

  • Professioneller Vermögensverwalter mit Bafin - Lizenz
  • Digitales Family Office der HQ Trust GmbH
  • Ausgezeichnet als bestes Finanztechnologie-Unternehmen
  • Bankenunabhängig ohne versteckte Provisionen

Gebührenübersicht LIQID

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Servicegebühr von LIQID Global umfasst die Konto und Depotgebühren und die professionelle automatisierte Vermögensverwaltung mit persönlicher Betreuung.

0,50 %50.000  - 249.999 
0,45 %250.000  - 499.000 
0,40 %500.000  - 999.999 
0,35 %1.000.000  - 2.999.999 
0,25 %3.000.000  - 5.000.000 
Fondskosten

Produktkosten LIQID Gobal durchschn. 0,25%

0,25 %

Partnerbank

Ihre Wertpapiere werden von der Deutsche Bank in einem vom Bankvermögen getrennten Depot aufbewahrt. So ist Ihr Vermögen auch im Falle einer Bankinsolvenz sicher. Der Barbestand in Ihrem Portfolio – der meist nur wenige Prozent Ihrer Anlage umfasst – ist bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt.

Sicherheit Banking

Ihre Daten liegen auf gesicherten Servern in Deutschland und werden mit modernster Technologien verschlüsselt.

Performance LIQID Portfolio "Global 50"

  • 36 Monate: 10,66%
  • 24 Monate: 13,15%
  • 12 Monate: 2,34%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von LIQID erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des LIQID Portfolios "Global 50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

8
  • Sparplan ab 100  pro Monat
  • Einmalanlage ab 3.000 
  • 5 Risikoklassen
  • mind. 0,10% Fondskosten

Details zu cominvest "Wir gemeinsam"

Kurzbeschreibung Der digitale Anlageservice cominvest ermöglicht es praktisch jedem, Geld in Wertpapieren anzulegen. Online-Betreuungsangebote: je nach Bedarf unterstützt cominvest bei der Vorauswahl der Wertpapiere, überwacht regelmäßig die Geldanlage und weist auf Handlungsbedarf im Portfolio hin oder betreut als eine Vermögensverwaltung die gesamte Geldanlage.
Mindestanlage einmalig 3000 
Mindestsparplan 100  monatlich
Partnerbank comdirect bank AG

Service

Anleger Informationen Newsletter
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung 7 Fragen zur Anlageplanung und Risikoeinstufung - Anlegertypermittlung - Betreuungsangebot finden - Anlagestrategie festlegen - Depoteröffnung
Anzahl Risikoklassen 5
Rebalancing Wir überwachen börsentäglich alle Kundenportfolios der „Wir gemeinsam“- und „Wir für Sie“-Angebote auf Einhaltung der vereinbarten Risikoobergrenze. Zusätzlich überprüfen wir regelmäßig die Rendite-Risiko-Erwartung der Anlageklassen. Bei Bedarf nehmen wir ein Rebalancing vor.

Vorteile

  • Geldanlage schon ab 3.000 € Startkapital
  • Betreuungsangebote für Einsteiger bis erfahrene Anleger
  • Breit gefächerte Anlage in Fonds, ETFs und ETCs
  • Börsentäglicher Wertpapierverkauf jederzeit möglich

Neukundenangebot cominvest "Wir gemeinsam"

  • Angebot gilt bis 22.11.2020
  • *Bei Eröffnung eines cominvest Depots im Zeitraum 12.10.2020 bis 22.11.2020 mit einer Mindestanlage von 3.000 Euro

Gebührenübersicht cominvest "Wir gemeinsam"

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Servicegebühr beinhaltet Konto- und Depotgebühren, sowie alle Transaktionskosten. Es fallen keine zusätzlichen Kosten bei Portfolioanpassungen an.

0,95 % 
Fondskosten

Fondskosten gelten für ETFs. Die Fondskosten werden direkt dem Fondsguthaben entnommen. Für aktiv gemanagte Fonds können höhere Gebühren anfallen. (Vertriebsprovisionen werden rückvergütet)

0,10 % - 0,30 %

Partnerbank

Die Konten werden bei der comdirect bank geführt. Die Gelder auf dem Verrechnungskonto sind nach deutscher Einlagensicherung abgesichert, die Fonds- und ETF-Anlagen bieten als Sondervermögen Insolvenzschutz.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihre Geldanlage verfügen. Deutscher Serverstandort und Datenschutz.

Performance cominvest "Wir gemeinsam" Portfolio "Wachstum"

  • 36 Monate: Noch keine Daten.
  • 24 Monate: 10,23%
  • 12 Monate: 1,97%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von cominvest "Wir gemeinsam" erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des cominvest "Wir gemeinsam" Portfolios "Wachstum" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

Leistungen Gebühren Performance (Ausgewogene Strategie) Zum Anbieter Details
9
  • Sparplan ab 100  pro Monat
  • Einmalanlage ab 10.000 
  • 4 Risikoklassen
  • 10,00% Erfolgsbeteiligung

Details zu Solidvest

Kurzbeschreibung Solidvest ist die digitale Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG. Wir sind seit mehr als 45 Jahren ein zuverlässiger und renommierter Partner privater und institutioneller Investoren. Seit 2017 machen wir unsere Expertise, Leidenschaft und unser Wissen digital verfügbar.
Mindestanlage einmalig 10000 
Mindestsparplan 100  monatlich
Partnerbank Baader Bank

Service

App verfügbar iOS und Android
Anleger Informationen Webseite, Newsletter, App
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Fragen zur Risikoeinstufung - Ermittlung Anlagetyp - Portfoliovorschlag - Registrierung mit Bestätigungsmail - Kontoeröffnung mit Angabe persönlicher Daten und Bankverbindung
Anzahl der Anlagestrategien 4
Anlagestrategien (75% Anleihen/25% Aktien) Ertrag,
(50% Anleihen/50% Aktien) Wachstum,
(25% Anleihen/75% Aktien) Chance,
0% Anleihen/100% Aktien) Chance+
Anzahl Risikoklassen 4
Risikoklassen (75% Anleihen/25% Aktien) Ertrag,
(50% Anleihen/50% Aktien) Wachstum,
(25% Anleihen/75% Aktien) Chance,
0% Anleihen/100% Aktien) Chance+
Rebalancing Im Sinne einer optimierten Risikosteuerung verwaltet SolidVest Ihr Portfolio aktiv und beobachten so Ihre Investition permanent.

Vorteile

  • Digitaler Zugang zur Expertise der DJE Kapital
  • Schnelle Evaluierung des Risikoprofils
  • Umsetzung mit Direktinvestments in Aktien und Anleihen
  • Langfristige Erfahrung in der Vermögensanlage

Gebührenübersicht Solidvest

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Servicegebühr deckt die anfallenden Kosten für die Vermögensverwaltungs-Dienstleistung, Depotführung und Transaktionen ab.

1,40 %bis 999.999 
1,10 %ab 100.000 
Erfolgsbeteiligung

Einmal jährlich erhebt SolidVest eine Gewinnbeteiligung in Höhe von 10% Ihres echten Vermögenszuwachses (High Watermark-Prinzip).

10,00 % 
Fondskosten

Im Anlageuniversum werden ausschließlich Aktien, Anleihen sowie Cash berücksichtigt. Kein Einsatz von Fonds/ETFs.

0,00 %

Partnerbank

Ihre Geldanlage wird bei der Partnerbank, der Baader Bank, verwahrt. Ein- und Auszahlungen werden ausschließlich über Ihr eigenes Referenzkonto abgewickelt. Die Kunden-Einlagen sind Sondervermögen und sind selbst im Insolvenzfall der Baader Bank geschützt.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen. Auszahlung sind nur über das Referenzkonto möglich. Deutscher Serverstandort und Datenschutz.

Performance Solidvest Portfolio "50/50"

  • 36 Monate: 18,08%
  • 24 Monate: 12,68%
  • 12 Monate: 5,75%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von Solidvest erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des Solidvest Portfolios "50/50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

10
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 10.000 
  • 2 Risikoklassen
  • mind. 0,18% Fondskosten

Details zu Kapilendo

Kurzbeschreibung Kapilendo ist ein digitaler Vermögensverwalter, der auf Basis einer der erfolgreichsten Portfoliostrategien der letzten 30 Jahre Lösungen zum Vermögensaufbau und Vermögenserhalt anbietet. Das Allwetter-Portfolio strebt aktienähnliche Renditen bei nur einem Drittel des Risikos an. Alle Portfolios werden mit kostengünstigen ETFs umgesetzt.
Mindestanlage einmalig 10000 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank Baader Bank

Service

App verfügbar Für Android und iOS
Anleger Informationen Website, Newsletter, Magazin, App
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Überprüfung des Anlageziels und Anlagehorizontes - Portfoliovorschlag - Registrierung mit Bestätigungsmail - Kontoeröffnung mit Angabe persönlicher Daten und Bankverbindung.
Anzahl der Anlagestrategien 4
Anlagestrategien 1) Allwetter ETF-Portfolio
2) Allwetter ETF-Portfolio Green
3) Wertspeicher ETF-Portfolio
4) Wertspeicher ETF-Portfolio Green
Anzahl Risikoklassen 2
Risikoklassen 1) Allwetter-Strategie (Vermögensaufbau)
2) Wertspeicher-Strategie (Vermögenserhalt)
Rebalancing Automatisches Rebalancing min. 1x jährlich.
Nachhaltige Anlagen  Neben den klassischen Kriterien der Geldanlage berücksichtigt Kapilendo zusätzlich ethische, soziale und ökologische Aspekte in den Green-Portfolios.

Vorteile

  • Professionelle Vermögensverwaltung mit BaFin - Lizenz
  • Einziger Verwalter, der Allwetter-Strategie anbietet
  • „Bestes Risikomangement“ bei Brokervergleich.de
  • Investition in nachhaltige Portfolios möglich

Gebührenübersicht Kapilendo

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Verwaltungsentgelt deckt alle anfallenden Kosten für die Verwaltung, die Depotführung und die Wertpapiertransaktionen ab. Es gibt keine Ausgabeaufschläge und keine Bestandsprovisionen (Kick-Backs). Auch für Ein- oder Auszahlungen fallen keine Gebühren an.

0,70 % 
Fondskosten

Die durchschnittlichen Fondskosten von 0,18% bis 0,27% (abhängig von der gewählten Strategie) sind bereits in den Anteilspreisen berücksichtigt und werden nicht gesondert in Rechnung gestellt.

0,18 % - 0,27 %

Partnerbank

Kundendepots werden bei der Baader Bank geführt und sind nach deutscher Einlagensicherung abgesichert. Die ETF Einlagen sind Sondervermögen und sind selbst im Insolvenzfall der Baader Bank geschützt.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen. Auszahlungen sind nur über das Referenzkonto möglich. Deutscher Serverstandort und Datenschutz.

Performance Kapilendo Portfolio ""Allwetter-ETF-Portfoio""

  • 36 Monate: Noch keine Daten.
  • 24 Monate: 9,94%
  • 12 Monate: 1,81%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von Kapilendo erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des Kapilendo Portfolios ""Allwetter-ETF-Portfoio"" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

11
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 500 
  • 4 Risikoklassen
  • 0,15% Fondskosten

Details zu WeltInvest

Kurzbeschreibung Mit WeltInvest partizipieren Kunden ganz einfach an der Wertentwicklung der Kapitalmärkte. Weltweit breit gestreut – mit ETFs (Exchange Traded Funds) und Indexfonds zu niedrigen Kosten.
Mindestanlage einmalig 500 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank DAB BNP Paribas, MHB Bank

Service

App verfügbar nein
Anleger Informationen Webseite, Blog, Facebook, Twitter, Kundenservice
Legitimation
  •  ja
  •  ja

Leistungen

Depoteröffnung Anlagevolumen festlegen - Portfolio auswählen - Abschluss durch Eingabe weniger Informationen - autorisierung der Transaktions mit mTAN - Legitimierung bequem durch VideoIdent
Anzahl der Anlagestrategien 4
Anlagestrategien Insgesamt gibt es 4 WeltInvest Portfolios, die sich in der Höhe des Aktienteils unterscheiden.
Anzahl Risikoklassen 4
Risikoklassen Durch die unterschiedlichen Aktienquoten von 30 % bis 100 % entsprechen die Portfolios unterschiedlichen Rendite-Risiko-Erwartungen
Rebalancing Durch das jährliche Rebalancing des WeltInvest Portfolios wird durch Verkäufe und Käufe von Anteilen der ETFs und Indexfonds das ursprünglich gewählte Verhältnis wiederhergestellt. Das Rebalancing wird automatisch zum 30. Juni eines jeden Kalenderjahres durchgeführt – ohne zusätzliche Kosten.

Vorteile

  • Gesamtkosten 0,33% p.a. + durchschn. 0,16% Fondskosten
  • Bereits ab 50 EUR monatlich oder ab 500 EUR einmalig
  • Autom. Wiederanlage von Ausschüttungen & Rebalancing
  • Zusätzl. Zugang zu über 500 Tages- u. Festgeldangeboten

Neukundenangebot WeltInvest

  • Dauerhaft bis zu 50 Euro Willkommensprämie für Neukunden
  • Die Staffel richtet sich nach dem Anlagebetrag: ab 5.000 € gibt es 5 € Prämie, ab 10.000 € gibt es 10 € Prämie, ab 40.000 € gibt es 25 € Prämie und ab 75.000 € Anlagebetrag erhalten Neukunden 50 € Prämie.
  • Die Mindestanlagedauer für alle Produkte beträgt 6 Monate.

Gebührenübersicht WeltInvest

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die WeltInvest-Kosten von 0,33 % p.a. setzen sich zusammen aus dem Entgelt für die Anlagevermittlung durch WeltSparen in Höhe von 0,23 % p.a. und die Transaktionskostenpauschale der DAB von 0,10 % p.a. Darin sind alle Leistungen enthalten.

0,33 % 
Fondskosten

Bei den dargestellten Fondskosten handelt es sich um die TER der ETFs und Indexfonds.

0,15 %

Partnerbank

Die Depotbankpartner für WeltInvest ist die DAB BNP Paribas (DAB, vormals Direkt Anlage Bank). Die DAB ist einer der Pioniere im deutschen Direktbanken-Markt und betreibt seit 1994 sicheres und kostengünstiges Depotbankgeschäft für Privatanleger. Als Teil der BNP Paribas Gruppe gehört die DAB zu einem der größten und solidesten Finanzdienstleistern Europas und hält über 30 Milliarden Euro Kundenanlagen.

Sicherheit Banking

WeltSparen setzt stets auf die aktuellsten Sicherheitsstandards: Eine Firewall verhindert den nicht autorisierten Zugriff von außen auf die Systeme. Darüber hinaus schützt ein mehrstufiges Verschlüsselungs- und Identifizierungssystem alle Kundendaten.

Performance WeltInvest Portfolio "WeltInvest 50"

  • 36 Monate: 12,32%
  • 24 Monate: 8,43%
  • 12 Monate: 1,52%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von WeltInvest erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des WeltInvest Portfolios "WeltInvest 50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

12
  • Sparplan ab 10  pro Monat
  • Einmalanlage ab 100 
  • 12,00 € Depotgebühr
  • mind. 0,25% Fondskosten

Details zu easyfolio

Kurzbeschreibung easyfolio ist kein RoboAdvisor im eigentlichen Sinn, sondern bietet ETF-Portfolios an, die über jeden Broker geordert werden können.
Mindestanlage einmalig 100 
Mindestsparplan 10  monatlich
Partnerbank easyfolios können über jeden Broker geordert werden

Service

Anleger Informationen Newsletter, Homepage
Legitimation
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Im Rahmen eins online Dialogs wird mit Hilfe von zehn Fragen der Anlegertyp für eines von 4 ETF-Portfolios ermittelt. User können die Order direkt über ein bestehendes Depot diverser Onlinebroker kaufen. Alternativ kann ein neues Depot eröffnet werden.
Anzahl der Anlagestrategien 4
Rebalancing 4-mal jährliche Wiederherstellung der ursprünglich geplanten Risikozusammenstellung des Fonds.

Vorteile

  • Bequem: Invest über bestehendes Wertpapierdepot möglich
  • Günstig: Nur 100 € Mindestinvest
  • Einfach: 4 unterschiedliche Strategien

Gebührenübersicht easyfolio

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Verwaltungsvergütung von easyfolio beinhaltet Management und Service.

0,59 % 
Depotgebühr

Auf Wunsch eröffnet easyfolio ein Kundendepot beim Partner ebase. Je nach Depopositionen fallen für das easyfolio Depot zusätzliche Kosten von 12- 36 € pro Jahr an.

12,00 € 
Fondskosten

Die Fondskosten beinhalten die Verwaltungs- und Verwahrstellenvergütung, die Zielfondskosten und sonstige Kosten.

0,25 % - 0,26 %

Partnerbank

ebase ist eine Vollbank, u.a. mit der Lizenz zur Finanzportfolioverwaltung gemäß §32 Kreditwesengesetz (KWG). Die ebase ist Pflichtmitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) und als freiwilliges Mitglied dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V. angeschlossen.

Sicherheit Banking

...

Performance easyfolio Portfolio "Easy50"

  • 36 Monate: 8,90%
  • 24 Monate: 6,23%
  • 12 Monate: -0,82%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von easyfolio erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des easyfolio Portfolios "Easy50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

13
  • Sparplan ab 30  pro Monat
  • Einmalanlage ab 1.000 
  • 10 Risikoklassen
  • mind. 0,20% Fondskosten

Details zu quirion

Kurzbeschreibung Quirion ist Testsieger und bester Robo-Advisor bei Stiftung Warentest (Finanztest 8/2018). Der Robo Advisor der Quirin Privatbank überzeugt seine Kunden mit seiner überragenden Portfolio-Qualität bei geringsten Kosten. Anleger können bereits ab 1.000 EUR und bis zu 10.000 EUR kostenfrei anlegen und hohe Renditen sichern.
Mindestanlage einmalig 1000 
Mindestsparplan 30  monatlich
Partnerbank Quirin Privatbank AG

Service

App verfügbar iOS, Google
Anleger Informationen Kostenloser Vermögenscheck, Newsletter, Blog
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Anlagevorschlag wird nach Befragung des Anlagetyps erstellt. Registrierung mit E-Mail und Zusendung eines Pin-Codes zur Verfifzierung. Depoteröffnung mit Angabe der persönlichen Daten und Bankverbindung. Legitimation via Online-oder PostIdent-Verfahren.
Anzahl Risikoklassen 10
Rebalancing Kontinuierlich Portfolioüberwachung. Strategisches Risikomanagement sorgt für das richtige Verhältnis aus Rendite und Risiko. Wenn Kursschwankungen zur Zielabweichunen führen, wird kostenlos umgeschichtet. Kostenvorteil durch interne Umschichtung, da ohne Geld-Brief-Spanne gehandelt wird.

Vorteile

  • Deutschlands beste digitale Geldanlage.
  • Testsieger bei Stiftung Warentest.
  • Bestes Qualitätsurteil bei geringsten Kosten.
  • Jetzt bis 10.000 € kostenfrei anlegen.

Gebührenübersicht quirion

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

quirion bietet im Basispaket der digitalen Vermögensverwaltung folgende Leistungen: individuelle Anlagestrategie mit laufender Risikoüberwachung und Rebalancing. 1 kotenloser Strategiewechsel pro Jahr

0,00 %1.000  - 10.000 
0,48 %ab 10.001 
Fondskosten

Die durchschnittlichen Fondskosten („Total Expense Ratio“, TER) betragen je nach gewählter Anlagestrategie zwischen 0,22 % und 0,28 % p. a.

0,20 % - 0,22 %

Partnerbank

Der Partner von quirion für die Konto- und Depotführung ist die Quirin Privatbank AG, die dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken angehört. Damit ist die Liquidität über das gesetzliche Maß hinaus optimal geschützt. 100.000 € sind gesetzlich geschützt. Darüber hinaus gilt der Schutz des Einlagensicherungsfonds des BdB. Die Sicherungsgrenze beträgt bei der Quirin Privatbank mehrere Millionen Euro.

Sicherheit Banking

Kunden verfügen jederzeit über ihr Vermögen. Geldtransfer nur über das hinterlegte Referenzkonto möglich. Abfang von PIN und TAN durch Betrüger nicht möglich. Es werden nur bekannte oder autorisierte Verbindungen zugelassen, und alle Daten werden verschlüsselt übertragen (TLS/SSL).

Performance quirion Portfolio "50/50"

  • 36 Monate: 4,40%
  • 24 Monate: 0,27%
  • 12 Monate: -2,42%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von quirion erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des quirion Portfolios "50/50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

14
  • Sparplan ab 25  pro Monat
  • Einmalanlage ab 1.000 
  • 5 Risikoklassen
  • mind. 0,07% Fondskosten

Details zu OSKAR

Kurzbeschreibung OSKAR ist der von CAPITAL, Welt am Sonntag und Focus Money ausgezeichnete ETF-Sparplan für die ganze Familie. Ab 25 Euro Sparrate kann kostengünstig in 10 ETFs angespart werden.
Mindestanlage einmalig 1000 
Mindestsparplan 25  monatlich
Partnerbank Baader Bank

Service

App verfügbar für iOS und Android
Anleger Informationen Webseite, Newsletter, Blog, Instagram, Facebook
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Die Kontoeröffnung dauert nur 15 Minuten.
Anzahl Risikoklassen 5
Rebalancing Smart Rebalancing bei jeder Einzahlung + automatisches Full Rebalancing
Nachhaltige Anlagen  OSKAR ist führend beim Thema Nachhaltigkeit und nutzt nachhaltige ETFs. Für jeden Kunden wird ein Baum gepflanzt.

Vorteile

  • kostengünstig in 10 ETFs gleichzeitig sparen
  • Ab 25 Euro Sparrate im Monat
  • mehrfach mit "sehr gut" ausgezeichnet

Gebührenübersicht OSKAR

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Neben der Service-Gebühr fallen keine weiteren Kosten an.

1,00 %bis 9.999 
0,80 %ab 10.000 
Fondskosten

Die durchschnittlichen Fondskosten betragen über alle Strategien hinweg ca. 0,14% p.a.. Die Gebühren sind bereits in den Kursen der ETFs enthalten und werden nicht separat berechnet.

0,07 % - 0,14 %

Partnerbank

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro. Darüber hinaus Schutz durch den Einlagensicherungsfonds des BdB. Die jeweilige Sicherungsgrenze kann unter www.einlagensicherungsfonds.de abgefragt werden.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen. Auszahlung sind nur über das Referenzkonto möglich. Deutscher Serverstandort und Datenschutz.

Performance OSKAR Portfolio "Oskar50"

  • 36 Monate: Noch keine Daten.
  • 24 Monate: Noch keine Daten.
  • 12 Monate: 2,26%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von OSKAR erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des OSKAR Portfolios "Oskar50" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

15
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 500 
  • 9 Risikoklassen
  • 0,20% Fondskosten

Details zu VTB Invest

Kurzbeschreibung Die VTB Direktbank ist eine reine Onlinebank mit Sitz in Frankfurt am Main und konzentriert sich auf Tages-, Festgeld-, und Sparkonten sowie die digitale Vermögensverwaltung VTB Invest. Der Robo-Advisor VTB Invest bietet Anlegern eine attraktive Möglichkeit besonders in Niedrigzinsphasen mit zugeschnittenen Anlageportfolios Vermögen aufzubauen.
Mindestanlage einmalig 500 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank Baader Bank

Service

App verfügbar Ja, für Android und iOS
Anleger Informationen Website, Blog und Webinare
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung 15 Fragen für Einstufung der Risikoklasse -Vorschlag aus 9 verschiedenen Portfolios - Registrierung durch Abschluss eines Depot- und Vermögensverwaltungsvertrages sowie anschließende Legitimierung via Post-oder VideoIdent
Anzahl der Anlagestrategien 9
Anlagestrategien 9 Anlagestrategien mit unterschiedlicher Komposition von Aktien- und Anleihen-ETFs abhängig von Risikoneigung. Je höher die Risikoklasse, desto höher die Gewichtung an Aktien im Portfolio. Aktienanteil liegt je nach Risikoklasse zwischen 20 und 100 %
Anzahl Risikoklassen 9
Rebalancing Automatisiertes Rebalancing bei Einzahlungen sowie regelbasiertes Rebalancing

Vorteile

  • Keine Kündigungs- oder Bindefristen
  • Geringe Mindesteinlage von 500€ oder 50€ monatlich
  • Sehr übersichtliche App
  • Hohe Transparenz und Einfachheit des Anlageprodukts

Gebührenübersicht VTB Invest

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Verwaltungskosten beinhalten die Wertpapierdienstleistung und Nebenleistungen der VTB und der Baader Bank

0,75 %bis 9.999 
0,70 %10.000  - 49.999 
0,60 %50.000  - 99.999 
0,50 %ab 100.000 
Fondskosten

Die Fondskosten unterteilen sich in die Produktkosten der ETF/Fondsanbieter (0.18%) und in die Geld-Brief-Spanne des Markts (0.02%)

0,20 %

Partnerbank

Kundendepots werden bei der Baader Bank geführt und sind nach deutscher Einlagensicherung abgesichert. Die ETF Einlagen sind Sondervermögen und sind selbst im Insolvenzfall der Baader Bank geschützt.

Sicherheit Banking

Auszahlungen sind nur über das Referenzkonto möglich. Keine Mindestanlagedauer - Das Vermögen ist jederzeit verfügbar. Datenschutz nach DSGVO.

Performance VTB Invest Portfolio "40/60"

  • 36 Monate: Noch keine Daten.
  • 24 Monate: Noch keine Daten.
  • 12 Monate: 0,42%

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von VTB Invest erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des VTB Invest Portfolios "40/60" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

16
  • Sparplan ab 1  pro Monat
  • Einmalanlage ab 1 
  • 0,59% Fondskosten

Details zu EVERGREEN

Kurzbeschreibung EVERGREEN hilft den Menschen, ihre aktuelle finanzielle Situation zu verstehen und ihre finanzielle Zukunft zu planen. Als professioneller Fondsmanager unterstützt EVERGREEN seine Nutzer bei der Umsetzung ihrer Ziele mit fairen, transparenten und flexiblen Möglichkeiten zur Geldanlage.
Mindestanlage einmalig
Mindestsparplan monatlich
Partnerbank DAB BNP Paribas

Service

App verfügbar nein
Anleger Informationen Wöchentlicher Marktkommentar, Blog, YouTube Kanal, Newsletter, Whitepaper
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Depoteröffnung online innerhalb von 15 Minuten. Optionaler Persönlichkeitstest zur Ermittlung der eigenen Risikobereitschaft. Verifizierung der Daten über POSTIDENT bequem online im Videochat oder in der Postfiliale. Alternativ kann zur EVERGREEN Anlage ein vorhandenes Depot genutzt werden.
Anzahl der Anlagestrategien 10
Rebalancing Das Rebalancing erfolgt täglich unter Verwendung der Wertsicherungsstrategie PDI - Passive Dynamic Investing. EVERGREEN passt die Allokation an Aktien und Anleihen täglich an die aktuelle Marktsituation an, sodass das dem Anleger zugeordnete Risikobudget möglichst eingehalten wird.

Vorteile

  • Täglich optimierter Wertsicherungsansatz
  • Keine Service- und Depotgebühren
  • Flexibel wie ein Girokonto, ab 1 Euro Anlagebetrag
  • Kostenlose Unterkonten für verschiedene Sparziele

Gebührenübersicht EVERGREEN

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Auf eine Servicegebühr wird bei EVERGREEN komplett verzichtet. Auch die Depotführung sowie alle Transaktionen sind für den Anleger kostenlos.

0,00 % 
Fondskosten

Die üblichen Fondskosten werden direkt aus dem Fondsvermögen bezahlt und liegen bei 0,59 % p.a. Es wird ausschließlich in die günstigen, selbst gemanagten EVERGREEN Fonds und ohne Ausgabeaufschlag investiert.

0,59 %

Partnerbank

Die Kundendepots werden bei der DAB BNP Paribas geführt und sind nach deutscher Einlagensicherung abgesichert. Die Fondseinlagen in Evergreen PDI Yin und Evergreen PDI Yang sind Sondervermögen. Es wird getrennt vom Vermögen der Investmentgesellschaft verwaltet und ist daher im Insolvenzfall vor dem Gläubigerzugriff geschützt. Alleinig der Anleger hat Zugriff darauf.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen. Auszahlung sind nur über das angegebende Referenzkonto des Kunden möglich. Deutscher Serverstandort und Datenschutz.

Performance EVERGREEN Portfolio ""

  • 36 Monate: Noch keine Daten.
  • 24 Monate: Noch keine Daten.
  • 12 Monate: Noch keine Daten.

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von EVERGREEN erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des EVERGREEN Portfolios "" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.

17
  • Sparplan ab 250  pro Monat
  • Einmalanlage ab 35.000 
  • 3 Risikoklassen
  • 10,00% Erfolgsbeteiligung

Details zu Estably

Kurzbeschreibung Estably ist die erste digitale Vermögensverwaltung aus dem Fürstentum Liechtenstein, die mit der Value Investing Strategie aktiv in Einzeltitel investiert, um Outperformance zu erreichen.
Mindestanlage einmalig 35000 
Mindestsparplan 250  monatlich
Partnerbank Baader Bank / Liechtensteinische Landesbank

Service

Anleger Informationen Website, Blog, Facebook & Youtube
Legitimation
  •  Video-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Fragen zur Einstufung der Risikoklasse -Vorschlag aus 3 verschiedenen Portfolios - Registrierung durch Abschluss eines Depot- und Vermögensverwaltungsvertrages sowie anschließende Legitimierung via Videoident
Anzahl der Anlagestrategien 3
Anlagestrategien Unsere Strategien unterscheiden sich maßgeblich durch ihre Aktien- und Anleihengewichtungen und decken alle Risikostufen ab. Mehr Aktien bedeutet mehr potentieller Ertrag, jedoch auch erhöhte Schwankungen auf die langfristige Wertsteigerungen des Portfolios.
Anzahl Risikoklassen 3
Rebalancing Rebalancing erfolgt nicht algorithmus-gesteuert sondern wird von den Portfoliomanagern betrieben.

Vorteile

  • Aktive Investition in handverlesene Einzeltitel
  • "Besser als die Benchmark" - Fuchsbriefe Verlag
  • Langjährige Erfahrung am Finanzplatz Liechtenstein
  • Beaufsichtigt von der FMA Liechtenstein

Gebührenübersicht Estably

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die All-in Fee beinhaltet alle Konto- und Depotführungsgebühren sowie Transaktionsgebühren

1,20 % 
Erfolgsbeteiligung

Einmal jährlich erhebt Estably eine Gewinnbeteiligung in Höhe von 10% des Vermögenszuwachses (High Watermark-Prinzip).

10,00 % 
Fondskosten

keine

0,00 %

Partnerbank

Sowohl die Baader Bank AG, also auch die Liechtensteiner Landesbank sind Einlagensicherungseinrichtungen angeschlossen, die Kontoguthaben im Falle einer Insolvenz bis zu einer Höhe von EUR 100.000 bzw. CHF 100.000 schützen.

Sicherheit Banking

Auszahlungen sind nur über das Referenzkonto möglich. Keine Mindestanlagedauer - das Vermögen ist jederzeit verfügbar. Datenschutz nach DSGVO.

Performance Estably Portfolio ""

  • 36 Monate: Noch keine Daten.
  • 24 Monate: Noch keine Daten.
  • 12 Monate: Noch keine Daten.

powered by biallo

Die Redaktion von biallo.de hat drei Testpersonen ins Rennen geschickt – mit defensiver, ausgewogener und offensiver Risikoneigung. Auf Grundlage dieser Daten wurden jeweils drei Anlagestrategien von Estably erstellt.

Die bisherige Wertentwicklung des Estably Portfolios "" können Sie aus der Graphik entnehmen. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, weisen wir die Kosten vor Vermögensverwaltungsgebühr und nach Produktkosten aus. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Risikohinweis: Bitte beachten Sie, dass historische Werte kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Performance sind.