Anbieter Leistungen Gebühren Performance
  • Sparplan ab 150  pro Monat
  • Einmalanlage ab 1.000 
  • 100 Risikoklassen
0,69 % p.a. 
  • 20,00% Performance-Gebühr
  • mind. 0,42% Fondskosten
Zum Anbieter weiter

Vorteile

  • 100 risikooptimierte Portfolios
  • Unabhängige persönliche Vermögenspartner
  • Weltweite Experten managen die Portfolios
  • Kostenlose Plattformnutzung mit Finanztools

Details zu prospery

Kurzbeschreibung Prospery ist der digitale Vermögensverwalter mit der persönlichen Unterstützung. Unabhängige und individuelle Vermögensanalyse und -strategie durch zertifizierte Experten. Renommierte Fondsmanager managen die Kundenportfolios mit risiokooptiomierten Renditeverhältnis zur institutionellen Konditionen.
Mindestanlage einmalig 1000 
Mindestsparplan 150  monatlich
Partnerbank ABN Amro Bank Frankfurt Branch

Service

Anleger Informationen Newsletter, Blog, Finance Forum, Webinare, Videos
Legitimation
  •  Video-Ident möglich
  •  Post-Ident möglich

Leistungen

Depoteröffnung Der Bestimmung des individuellen Anlegerprofils ist erst nach erfolgter Registrierung möglich. Im folgenden Interview führen 12 Fragen zu Einschätzung der persönlichen Risikoneigung, die zwischen 1 und 100 liegen kann. Für jede Risikoneigung wird ein individuelles Portfolio angeboten.
Anzahl Risikoklassen 100
Rebalancing Aktiv gemanagte Fonds mit laufender Überwachung und Rebalancing, um den Kunden permanent ein optimales Risiko-Rendite-Verhältnis zu bieten.

Gebührenübersicht prospery

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Gebühr deckt alle Depotkosten, Transaktionskosten und die Einrichtung der Konten und die Bereitstellung eines Sparkontos mit ab. Es fallen maximal 2.760 € / Jahr an. Ein persönlicher Coach steht für 100€ mtl. zur Verfügung.

0,69 % 
Performance-Gebühr

Prospery erhält eine Perfomance-Gebühr, sofern die jeweilgen Benchmarks übertroffen werden. Der Kunde erhält 80% der Outperformance.

20,00 % 
Fondskosten

Die üblichen externen Fondskosten werden direkt aus dem Fondvermögen gezahlt. Es werden von Experten betreute aktive Fonds eingesetzt.

0,42 % - 0,86 %

Partnerbank

Kundendepots werden bei der ABN Amro Bank Frankfurt Branch geführt und sind nach niederländischer Einlagensicherung geschützt. Die Kunden Einlagen sind Sondervermögen und sind selbst im Insolvenzfall der ABN Amro Bank geschützt. Prospery hat zu keiner Zeit Zugriff auf Kundendepots.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen. Auszahlungen sind über das Refernezkonto jederzeit möglich. Europäische Server und deutscher Datenschutz.