Ginmon

Anbieter Leistungen Gebühren Performance
  • Sparplan ab 50  pro Monat
  • Einmalanlage ab 1.000 
  • 10 Anlagestrategien
0,39 % p.a. 
  • 10,00% Erfolgsbeteiligung
  • 0,35% Fondskosten
Zum Anbieter

Details zu Ginmon

Kurzbeschreibung Ginmon ist einer der größten digitalen Vermögensmanager in Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main. Der von Ginmon eigens entwickelte Algorithmus bietet Privatanlegern die Möglichkeit renditeoptimiert und sicher Vermögen am Kapitalmarkt aufzubauen
Mindestanlage einmalig 1000 
Mindestsparplan 50  monatlich
Partnerbank DAB bank

Leistungen

Depoteröffnung Online (mobilefähig). Riskianalyse - Portfoliostrategie - Registrierung
Anzahl der Anlagestrategien 10
Rebalancing Smart Rebalancing bei jeder Einzahlung + automatisches Full Rebalancing
Anleger Informationen Newsletter, Blog

Vorteile

  • Nach nur 7 Fragen zur individuellen Anlagestrategie
  • Laufende antizyklische Portfoliooptimierung
  • Übersichtliches Cockpit auch per Smartphone

Gebührenübersicht Ginmon

Servicegebühr pro Jahr (durchschn. Bestand)

Die Grundgebühr deckt die anfallenden Kosten für Depotführung und Transaktionen ab. So kann eine 100 % unabhängige Auswahl der Anlagebausteine ohne Provisionen garantiert werden. Minimum: 1,50 € / Monat

0,39 % 
Erfolgsbeteiligung

Ginmon erhält eine Erfolgsbeteiligung, wenn in einem Quartal neue Höchststände (abzüglich der Servicegebühr) im Depot erreicht werden

10,00 % 
Fondskosten

Die üblichen externen Fondskosten werden direkt aus dem Fondsvermögen bezahlt und liegen zwischen 0,31 und 0,41% p.a. Es wird ausschließlich in günstige Indexfonds investiert

0,35 %

Ginmon im Echtgeld Test

  • Performance der letzten 6 Monate: 3,5%
  • Performance der letzten 12 Monate: 4,3%
  • Performance aus 12/2017: 0,6%

Die Redaktion von Brokervergleich.de führt einen Echtgeldtest von Roboadvisors durch, bei dem eigens Depots eröffnet und echtes Geld investiert wird.
Die aktuelle Performance des Ginmon Portfolios "Strategie ausgewogen" können Sie aus der Graphik entnehmen. Die Daten werden monatlich aktualisiert.

Beachten Sie, dass historische Daten nur eine Indikation für eine zukünftige Wertentwicklung darstellen können. Langfristige Betrachtungen sind in der Regel aussagekräftiger als kurzfristige.

Partnerbank

Kundendepots werden bei der DAB bank geführt und sind nach deutscher Einlagensicherung abgesichert. Die ETF Einlagen sind Sondervermögen und sind selbst im Insolvenzfall der DAB bank geschützt. Ginmon hat zu keiner Zeit Zugriff auf Kundendepots.

Sicherheit Banking

Kunden können jederzeit über ihr Vermögen verfügen. Auszahlung sind nur über das Referenzkonto möglich. Deutscher Serverstandort und Datenschutz.